Was ist eingentlich AD(H)S? 

Eine Diagnose, die es eigentlich gar nicht gibt? Eine Persönlichkeit, die wir nicht verstehen? Oder doch vielleicht eine Krankheit?

 

AD(H)S ist keine Krankheit, die wir sehen können, wie  z. B. Röteln oder Masern. AD(H)S kann man nicht eindeutig nachweisen und doch beherrscht es den Alltag wie Bluthochdruck oder innere Unruhe.

Wann liegt AD(H)S vor?

ADHS liegt (nur) vor, wenn

  1. unaufmerksames und impulsives Verhalten mit oder ohne deutliche   Hyperaktivität ausgeprägt ist
  2. nicht dem Alter und Entwicklungsstand entspricht und
  3. zu deutlicher Beeinträchtigung in verschiedenen sozialen Bezugssystemen und im Leistungsbereich von Schule und Beruf führt.

 

Leitlinie der Arbeitsgemeinschaft ADHS der Kinder-und Jugendärzte e.V.

Lebensmittel und AD(H)S

Eine wissenschaftliche Studie (1) konnte zeigen, dass sowohl der Konservierungsstoff: 

 

- Natriumbenzonat (verwendet in Softdrinks, Salatdressings und Fruchtsäften),

 

als auch die Farbstoffe:

 

- Tartrazin (E 102),

- Pnceau 4R (E 124),

- Sunset Gelb (E 110),

- Carmoisin (E 122),

- Quinolin Gelb (E 104) und

- Allura Rot AC (E 129)

 

Hirnschäden und AD(H)S- Symptome begünstigen oder verstärken können.

 

Quelle:

 

Donna McCann et al., "Food additives and hyperactive behaviour in 3-year-old and 8/9-year-old children in the community: a randomised, double-blinded, placebo-controlled trial" The Lancet, Vol 370, Issue 9598, p. 1560 - 1567, 3 Nov. 2007 (Lebensmittelzusatzstoffe und hyperaktives Verhalten in 3 und 8/9 Jahre alten Kindern)

 

Was können wir tun?

 

Wir testen die Kinder zuerst auf mögliche Ursachen für die Symptome, um dann das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

  1. AD(H)S Speicheltest; Lebensmittel, Impfstoffe und Zusatzstoffe, Blockaden, Aminosäuremangel
  2. Die Statik des Körpers; Beinlängendifferenzen, Wirbelblockaden
  3. Ernährungsberatung
  4. evtl. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  5. evtl. homöopathische Begleitung
  6. evtl. Kinderhypnose

Ihre Ansprechpartner

Heilpraktikerin Claudia Petzinger

Heilpraktiker Lars M. Friedrich (Homöopathie)

Hypnotiseur Patrick Grunden 

Heilpraktiker- und Hypnose-Team

Hier finden Sie uns

Naturheilzentrum Wesel
Dinslakener Landstr. 11-13
46483 Wesel

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

0281 47360620 evtl. Anrufbeantworter

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Terminanfrage
Anamnesebogen Erwachsene.pdf
PDF-Dokument [339.5 KB]

Sehr geehrter Patient, bitte füllen Sie den Fragebogen möglichst vollständig aus und bringen diesen zum Termin mit. So können wir für Sie, noch effektiver einen möglichen Behandlungsplan erstellen.

 

Sie möchten eine Speichelanalyse sind aber nicht sicher welches Profil das geeignete wäre? Auch hier hilft der Fragebogen. Nach dem Ausfüllen schicken Sie uns den Bogen per Email, wir werten die Angaben aus und werden Sie telefonisch oder per Mail informieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilzentrum Wesel, Dinslakener Landstr. 11-13, 46483 Wesel